TV Beitrag über das Wolfgang-Winckler-Haus

Anfang November waren zwei Mitarbeiter*innen der Redaktion des Sat1 Landesstudios Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland im Wolfgang-Winckler-Haus. Sie haben Dave, einen Bewohner der Übergangseinrichtung, der auch in der Entgiftungsstation war, einen halben Tag durch unser Haus begleitet und ihm Fragen zu seinem Aufenthalt und seiner Geschichte gestellt. Es war ein spannendes Ereignis die Entstehung eines TV-Beitrages einmal selbst zu erleben. Das Ergebnis wurde schon wenige Tage nach dem Besuch von Sat.1 gesendet und gibt es unter folgendem Link zu sehen https://www.1730live.de/ein-leben-ohne-drogen/  

Wir bedanken uns bei der Redaktion für das Interesse an unserer Arbeit und natürlich bei Dave, der so offen über sein Leben und seinen Weg bei uns berichtet hat.