Wohn- und Pflegeheim Franziskushaus in Frankfurt

Info

Bürozeiten
Sie erreichen das Wohn- und Pflegeheim Franziskushaus telefonisch
montags bis donnerstags 08:30 bis 17:00 Uhr
freitags 09:00 bis 14:30 Uhr.

Angebot
Das Franziskushaus ist ein Wohn- und Pflegeheim für Menschen mit fortgeschrittener HIV-Infektion oder manifester AIDS- Erkrankung.
Aufgenommen werden Frauen und Männer, die pflegebedürftig sind.
Zusätzliche neurologisch/ psychiatrische Probleme oder Suchterkrankungen stehen einer Aufnahme nicht entgegen.

Träger
Träger ist der Suchthilfeverband Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.(JJ), Gutleutstraße 160-164, 60327 Frankfurt.JJ bietet hilfebedürftigen, behinderten, gefährdeten oder psychisch kranken Menschen fachkundige Beratung und Lebenshilfe an.
Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Er ist assoziiertes Mitglied im Diözesancaritasverband Limburg.

Platzzahl
Das Franziskushaus verfügt über 18 Wohn- und Pflegeplätze.

Liegenschaft
Das Franziskushaus liegt in Frankfurt Bornheim in unmittelberer Nähe des Stadtzentrums und ermöglicht durch seine Lage eine aktive Teilnahme am kulturellen und sozialen Leben Frankfurts.
Die Unterbringung erfolgt in behindertengerecht eingerichteten Einzel- und Doppelzimmer.
Alle Zimmer sind mit Nasszellen sowie WC ausgestattet und behinderten- und pflegegerecht eingerichtet. Zur Ausstattung gehören auch Balkon, Telefon- und Kabelanschluss.
Individuelle Zimmergestaltung ist erwünscht und wird unterstützt.
Es können mehrere Gemeinschaftsräume für Aktivitäten und zur Freizeitgestaltung genutzt werden.

Stand: 10/2011