Stationäre Jugendhilfe Haus der Sieben Brüder

Info

Die Stationäre Jugendhilfe Haus der Sieben Brüder bietet ein vollstationäres pädagogisches Betreuungsangebot „über Tag und Nacht“ auf der Grundlage des SGB VIII, Hilfen zur Erziehung gem. §§ 27, 34, auch in Verbindung mit §§ 35a und 41 und 42.

Insgesamt werden 25 Jugendliche im Auftrag des Hochtaunuskreises betreut. Jedem Jugendlichen steht ein Einzelzimmer zur Verfügung.
Die Gesamtgruppe ist in vier Betreuungsgruppen unterteilt, jede Gruppe wird von zwei Betreuer/innen betreut. Es können sowohl weibliche als auch männliche Jugendliche aufgenommen werden.

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau! Wenn Sie weitere Informationen zur Einrichtung benötigen, so können Sie uns gerne anrufen.

Ihr Team
Haus der Sieben Brüder