Raus auf den Rasen - JJ-Cup in Butzbach

Unter diesem Motto verliefen die Osterferien in der JJ-Betreuung der Stadtschule Butzbach (Träger: Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.). Etwa 40 Kinder besuchten die Einrichtung in den vergangenen zwei Wochen.

21. April 2022 · Schulbetreuung an der Stadtschule Butzbach

Es ging bereits am 11.4. recht sportlich zu, denn nach zwei Jahren kleinere Ausflügen innerhalb der Region fuhren 12 Kinder mit dem Zug ins Eintracht-Frankfurt-Stadion. Dort erhielten sie das Programm 90-Minuten-Eintracht inklusive einer Museums- und Stadionführung. Danach sollte zwar selbst gekickt werden, doch der Platz war von einigen Profispielern besetzt, welche gerade ihr Training absolvierten. Ganz zur Freude der Kinder, es gab Autogramme von u.a. Danny da Costa und Trainer Oliver Glasner. Ein Eis zum Abschluss rundete den Ausflug ab.

Auch in der Betreuung wurde fleißig trainiert. Die fußballbegeisterten Kinder wünschten sich ein Turnier und somit entstand der JJ-Cup. Eine Woche lang wurden Mannschaften zusammengestellt und über die Spielregeln verhandelt. Am Ende ging die Mannschaft FC Volltreffer mit glorreichen 12 Punkten als Sieger aus dem Turnier hervor. Der Wanderpokal und das Siegerbild erhalten einen Ehrenplatz in der Betreuung.

Etwas sportliche Abwechslung hatten die Kinder beim Trampolinspringen im Jump`nFly in Linden. Dort fuhren in der zweiten Osterferienwoche 14 Kinder hin und tobten sich eine Stunde lang richtig aus. Spielplatzbesuche zwischendurch durften natürlich auch nicht fehlen.

Ein weiterer Ausflug führte nach Frankfurt in den Palmengarten. Für einige Kinder wurde ein Schmetterlingsworkshop veranstaltet, in dem die Kinder basteln und malen konnten und somit einiges über die verschiedenen Arten und das Leben von Schmetterlingen lernten. Alle durften das Schmetterlingshaus besuchen, eine sehr schöne Erfahrung für Groß und Klein. Interessierte Kinder zog es dann noch in verschiedene Tropenhäuser, die u.a. riesige Kakteen und Palmen beherbergten. Die meiste Zeit amüsierten sich die Kinder aber auf dem Spielplatz im Palmengarten.

Das kreative Angebot der Osterferien bestand aus Pappmaché-Figuren basteln. Vorgegeben waren Hühner und Osterhasen, was die Kinder nicht davon abhielt, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und z.B. Haie zu formen. Mit den fertigen Figuren wurde viel gespielt, bevor sie ihren Platz zu Hause bei den Kindern gefunden haben.

Nicht zu vergessen sind die Pizza-Tage in der JJ-Betreuung. Einmal wöchentlich wurde bei Pizza Mouse bestellt und die Kinder ließen sich Pizza Margaritha, Hawaii und Thunfisch schmecken.

Diesen Artikel als pdf anzeigen

[zurück]

Sie haben Kummer?

Rufen Sie uns kostenlos an: Mo-Fr 9 bis 17 Uhr 0800 33 60 329
Chatten Sie
mit uns
E-Mail
Beratung