Newsarchiv

In diesem Bereich haben Sie Zugriff auf alle bisher veröffentlichten Meldungen. Sie können die Anzeige der Meldungen nach ihrem Erscheinungsdatum sowie nach der Einrichtung, die die Meldung veröffentlicht hat, eingrenzen.

08. November 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Aktionstag Suchtberatung kommunal wertvoll!

Der diesjährige Aktionstag Suchtberatung kommunal wertvoll! initiiert von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS) geht unter der Schirmherrschaft des Beauftragten der Bundesregierung für Sucht- und Drogenfragen (Burkhard Blienert) und dem Motto „Wir sind für alle da… noch“ an den Start.  Suchtberatungsstellen in ganz Deutschland beteiligen sich mit unterschiedlichen Aktionen und Veranstaltungen daran. So auch wir von JJ e.V.

[mehr]
19. Oktober 2022 Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe für den Wetteraukreis

Großer Erfolg auf der Berufsmesse AMBOSS für JJ e.V.

Gemeinsam mit den Beruflichen Schulen am Gradierwerk in Bad Nauheim hat das Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe für den Wetteraukreis Informationen und Gespräche mit den Kolleginnen und Kollegen vor Ort angeboten.

Das Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe (Bismarckstraße 2 in Friedberg) hatte sich dazu Gäste eingeladen und stellte gemeinsam mit der Kindertagesstätte U3 am Goldbergweg und der Schulbetreuung in Rodheim seine Arbeitswelten vor.

[mehr]
04. Oktober 2022 Bildungszentrum Hermann Hesse

Der BZH-Film!

Anlässlich unseres 50-jährigen Jubiläums haben wir einen Film über das BZH und seine Geschichte gemacht.

[mehr]
14. September 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Herzlich Willkommen im Therapiedorf Villa Lilly

Für alle Interessierten öffnet das Therapiedorf am 10.10., 07.11. und 05.12. (jeweils montags) seine Türen. Sie bekommen die Möglichkeit die Behandlungsangebote kennen zu lernen und ein persönliches Gepräch mit den fachlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu führen. 

Hier bekommen Sie alle Informationen auf einen Blick.

[mehr]
02. September 2022 Bildungszentrum Hermann Hesse

Ein halbes Jahrhundert BZH!!!

Am 22.09.2022 wollen wir das 50-jähriges Bestehen des Bildungszentrum Hermann Hesse in einem großen Festakt feiern. Das BZH ist die älteste Einrichtung unseres Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe.

[mehr]
01. September 2022 Schulbetreuung Kinderhaus Bullerbü

Sommerferienbetreuung 2022

Sommerferien in der Schulbetreuung bedeutet: mehr Zeit für besondere Aktionen, mehr Zeit für die individuellen Bedürfnisse der Kinder und Zeit für spannende Ausflüge!

[mehr]
11. August 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

SKOLL.digital - Ab September 2022!

Im September 2022 startet das SKOLL.digital-Training. SKOLL fördert den verantwortungsbewussten Umgang mit Substanzen und anderen riskanten Verhaltensweisen. Das Angebot richtet sich an Erwachsene, die sich kritisch mit ihrem Umgang mit legalen und illegalen Substanzen oder auch riskanten Verhaltensformen auseinandersetzen wollen.

[mehr]
09. August 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Informationsveranstaltung im Therapiedorf Villa Lilly

Die nächste Informationsveranstaltung findet am Montag, den 05.09.2022 um 14.00 Uhr in Haus Claire (1. Tor) im Konferenzraum statt. Zu diesem Termin sind auch interessierte Beraterinnen und Berater aus Vermittlungsstellen sowie Angehörige eingeladen. Neben allgemeinen Informationen rund um die stationäre Rehabilitation und einem Rundgang durch die Einrichtung, besteht die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit fachlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. 

[mehr]
02. August 2022 Stationäre Nachsorge Broßwitzstraße in Frankfurt

Freizeitaktivitäten

Sommer! Unsere Klient*innen waren im Juli in punkto Freizeit aktiv unterwegs. Außerdem gibt es seit einger Zeit eine*n Freizeitbeauftragte*n in der Stationären Nachsorge Broßwitzstraße.

 

[mehr]
25. Juli 2022 Schulsozialarbeit im Rheingau-Taunus-Kreis

Masterplan Demografischer Wandel 2030 in Arbeit

Präsentation der Maßnahmen und Bürgerbeteiligung in Hohenstein-Breithardt

Das Gymnasium Taunussstein sowie die Sonnenschule Neuhof beteiligten sich an der Online-Befragung und wurden dafür mit einer Prämie in Höhe von 250 Euro, die für Schulprojekte verwendet werden können, ausgezeichnet.

[mehr]
22. Juli 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Tolle Angebote für die Sommerferien

Für die sechs Wochen Sommerferien haben sich die Mitarbeitenden der Jugendarbeit, der Aufsuchenden Arbeit und des Bildungszentrums Hermann Hesse ein buntes Programm einfallen lassen. Ob Stand-Up-Paddeling, Mountainbiken oder einfach im Café ZugVogel im Liegestuhl relaxen, bei den vielseitigen Angeboten ist für jeden was dabei.

Wir wünschen allen schöne Sommerferien!

[mehr]
14. Juli 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Betriebliche Bildung und Prüfung zur/zum Qualitätsmanager/-in bei JJ

Die JJ Bildungsakademie organisierte in den letzten Monaten vier Fortbildungsblöcke in denen die Teilnehmenden als Qualitätsbeauftragte und interne Auditoren/-innen bei JJ ausgebildet wurden. Seit Januar dieses Jahres wurden insgesamt 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von JJ durch die Referentin Daniela Söhner und Kollegen (Ideas for Systems) geschult. Alle entwickelten eigene Projekte, die sie im Rahmen des Prüfungsblocks präsentierten. Anschließend konnten alle ihr erworbenes Wissen in einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) unter Beweis stellen. 

[mehr]
08. Juli 2022 Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe für den Rheingau-Taunus-Kreis

Jahresbericht 2021 online

Wir freuen uns Ihnen und Euch endlich unseren Jahresbericht 2021 präsentieren zu können und wünschen viel Freude beim Lesen.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung, an Rückmeldungen sind wir sehr interessiert.

Ihr und Euer Team im ZJSRTK

[mehr]
01. Juli 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Gut vernetzt - Kooperation in der Sozialen Arbeit

Im Sinne des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschieden Arbeitskreisen und Verbänden mit anderen Organisationen vernetzt. Hier behalten wir die aktuellen fachlichen Entwicklungen im Blick, erfahren mehr über die Erwartungen unserer Auftraggeber, die Bedarfe der Endadressaten und können unsere eigenen Erkenntnisse in die Diskussion einfließen lassen. Das aktuelle JJ aktiv Magazin widmet sich mit seinen Beiträgen der Kooperation und Vernetzung in der Sozialen Arbeit. 

14. Ausgabe JJ aktiv Magazin

[mehr]
22. Juni 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Unsere Dienstleistungen im Fokus

Wir präsentieren ihnen unsere neu erschienene Sozial- und Leistungsbilanz! In ihr können sie nachlesen, welche sozialen Dienstleistungen Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. konkret anbietet. 

Hier steht ihnen die JJ Sozial- und Leistungsbilanz zur Verfügung.

[mehr]
02. Juni 2022 Suchthilfezentrum Wiesbaden

Chilloutzone auf dem Theatrium Wiesbaden

Das Suchthilfezentrum ist auch in diesem Jahr wieder am 10. und 11. Juni mit der Chilloutzone auf dem Theatrium Wiesbaden vertreten.

[mehr]
16. Mai 2022 Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe im Main-Taunus-Kreis

VORBILD sein im Umgang mit Alkohol heißt für mich, ...

Das Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe für den Main-Taunus-Kreis führt mehrere Aktionen im Rahmen der Aktionswoche Alkohol unter dem hessenweiten Motto "Vorbild sein im Umgang mit Alkohol" durch. Unterstützt und begleitet wird die Aktionswoche von den Mobilen Beratungen in den Kommunen Flörsheim, Kelkheim/Liederbach, Eschborn, Bad Soden, Schwalbach, Sulzbach, Hochheim, Hattersheim, Hofheim sowie Eppstein.

[mehr]
09. Mai 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Flyer zu synthetischen Cannabinoiden auf Ukrainisch

Die Aufsuchende Suchtberatung Maintal hat eine Substanzinfo zu synthetischen Cannabinoiden auf Ukrainisch erstellt. Das Ergebnis ist in Zusammenarbeit mit der Stadt Maintal entstanden. Der Flyer beantwortet folgende Fragen: Was sind synthetische Cannabinoide? Wie schädlich sind synthetische Cannabinoide? Sind synthetische Cannabinoide in Deutschland legal? Wie kann ich mich schützen?

Hier gibts den Flyer!

[mehr]
04. Mai 2022 Bildungszentrum Hermann Hesse

Lehrkraft an einer Privatschule werden: Warum eigentlich nicht?

Jan Große, Schulleiter des Bildungszentrums Hermann Hesse, wurde von Frau Raudasch vom VDP (Verband Deutscher Privatschulen) interwiewt. Der Artikel ist erschienen unter dem Titel "Lehrkraft an einer Privatschule werden: Warum eigentlich nicht? (Fragt der VDP)".

[mehr]
21. April 2022 Schulbetreuung an der Stadtschule Butzbach

Raus auf den Rasen - JJ-Cup in Butzbach

Unter diesem Motto verliefen die Osterferien in der JJ-Betreuung der Stadtschule Butzbach (Träger: Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.). Etwa 40 Kinder besuchten die Einrichtung in den vergangenen zwei Wochen.

[mehr]
14. April 2022 Stationäre Jugendhilfe Horizont in Rockenberg

Eine langsame und behutsame Heranführung als Erfolgsrezept!

An einem großen Holztisch, mit viel frischem Obst in der Mitte, sitzen zwei Jugendliche in dem offenen Wohn- und Essbereich der Einrichtung. Seit erst drei Tagen wohnt der 12-jährige Pascal (Namen geändert) in der Stationären Jugendhilfe Horizont. Das Ankommen wird ihm durch die anderen Jugendlichen und den akzeptierenden sowie einfühlsamen Umgang der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erleichtert. Laura ist schon seit einem Jahr in der Einrichtung, die insgesamt 6 Jugendlichen eine neue Chance gibt. Sie führt uns durch das Haus und beschreibt uns ihren Alltag in der Stationären Jugendhilfe Horizont. 

[mehr]
13. April 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Klimastarter 22 – Wir sind dabei!

Dank des Innovationsfonds der Caritas im Bistum Limburg bekommt JJ bei der Erstellung einer Klimabilanz und eines Klimaprogramms professionelle Unterstützung. Mit den Liegenschaften Eltern-Kind-Haus Weitblick in Schmitten-Hunoldstal und dem Bildungszentrum Hermann Hesse in Frankfurt soll Know-how gesammelt werden, das dem gesamten Verein zugutekommt. Mit Klimastarter 22 machen wir uns auf den Weg zu einem eigenen Klimamanagement. 

[mehr]
30. März 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Zurück in großer Runde

Die Leiterinnen und Leiter aller JJ Einrichtungen waren am 25. März im Haus am Dom zusammengekommen, um nach Monaten mit Online-Meetings wieder in Präsenz und unter Einhaltung der AHA-L Regeln zu tagen. Mit einer Mischung aus Austausch im Plenum, Fachbereichsgesprächen und thematischen Workshops war für eine lebendige und abwechslungsreiche Veranstaltung gesorgt.  

[mehr]
23. März 2022 Stationäre Jugendhilfe Horizont in Rockenberg

Eine langsame und behutsame Heranführung als Erfolgsrezept!

An einem großen Holztisch, mit viel frischem Obst in der Mitte, sitzen zwei Jugendliche in dem offenen Wohn- und Essbereich der Einrichtung. Seit erst drei Tagen wohnt der 12-jährige Pascal (Namen geändert) in der Stationären Jugendhilfe Horizont. Das Ankommen wird ihm durch die anderen Jugendlichen und den akzeptierenden sowie einfühlsamen Umgang der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erleichtert. Laura ist schon seit einem Jahr in der Einrichtung, die insgesamt 6 Jugendlichen eine neue Chance gibt. Sie führt uns durch das Haus und beschreibt uns ihren Alltag in der Stationären Jugendhilfe Horizont. 

[mehr]
21. März 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Besuch aus dem Landtag

Die Abgeordnete Miriam Dahlke und der Abgeordnete Felix Martin des Hessischen Landtags informierten sich über die vielseitigen Angebote von Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. Unser Geschäftsführer Stephan Hirsch und Hannah Butz, Einrichtungsleitung Haus der Beratung, präsentierten den zwei Abgeordneten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Arbeitsfelder des Vereins und führten die Gäste durch die Einrichtung.

[mehr]
16. März 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Hier wird auf Partizipation gesetzt

Die Schulbetreuung an der Erich-Kästner-Schule in Rosbach-Rodheim bietet 138 Kindern in 4 Gruppen einen Ort für Kreativität, Bewegung, Spiel und Spaß. Schon vor Schulbeginn bekommen die Schülerinnen und Schüler hier ein offenes Ohr und einen Platz zum Ankommen in den Schulalltag. Aufgeteilt nach den Schulklassen 1 bis 4 werden die Kinder von insgesamt 17 Betreuerinnen und Betreuern bis maximal 17:00 Uhr begleitet. 

[mehr]
14. März 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

JJ unterschreibt die Charta der Vielfalt

Das dem Verein zugrundeliegende christlich humanistisches Menschenbild und der in der UN-Behindertenrechtskonvention formulierte Anspruch zur Förderung von Inklusion in allen Lebensbereichen ist nicht nur im Leitbild des Vereins formuliert, sondern wird auch gelebt. Toleranz, Respekt und Akzeptanz gegenüber unserer Klientel und unter den Mitarbeitenden sind allgemeine Handlungsgrundsätze, denen sich der Verein bereits seit der Gründung verschrieben hat.

 

[mehr]
12. März 2022 Suchthilfezentrum Wiesbaden

Interview zu "Phubbing" bei den HR-Ratgebern

Am 11.03.2022 hat unsere Mitarbeiterin Katharina Munz von der Fachberatung für Verhaltenssüchte ein Interview zum Thema "Phubbing" für die HR-Sendung "Die Ratgeber" gegeben.

[mehr]
09. März 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Mit dem Bordsteinblitz durch Frankfurts ältesten Stadtteil

Mit Melisa Tanyildizi hat Chris Langefeld seit Anfang des Jahres eine neue Kollegin an seiner Seite. Zusammen ist das Team der Aufsuchenden Jugendarbeit in Preungesheim unterwegs. Dank guter Kooperation mit dem Quartiersmanagement, dem Nachbarschaftsbüro, den Jugendzentren sowie den ansässigen Schulen können die Sozialarbeiterin und der Sozialarbeiter Gesprächstermine für Jugendliche in einer geschützten Umgebung möglich machen. Für ihren Arbeitsalltag ist die Aufsuchende Jugendarbeit Preungesheim mit Bordsteinblitz und Laptop für das mobile Arbeiten ausgestattet.  

[mehr]
08. März 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Krieg in der Ukraine: So können wir helfen

Aktuell stellen sich viele die Frage: Wie kann ich den Menschen helfen, die durch den Krieg in der Ukraine leiden? Die Caritas-Gemeinschaftsstiftung im Bistum Limburg hat auf ihrer Seite "Spenden Stiften Strahlen" alle wichtigen Antworten auf häufig gestellte Fragen zusammengefasst.

Hier geht es zu den weiterführenden Informationen.

 

[mehr]
04. März 2022 Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Ein starkes Team für die Stationäre Nachsorge

In der Stationären Nachsorge Broßwitzstraße erhalten 19 Bewohnerinnen und Bewohner intensive und individuelle Unterstützung bei der sozialen und beruflichen Integration. Das sechsköpfige Team der Stationären Nachsorge hält eine ideale Mischung aus Erfahrung und Innovation für die Betreuungsarbeit von Menschen mit Abhängigkeitserkrankung bereit.  

[mehr]

Sie haben Kummer?

Rufen Sie uns kostenlos an: Mo-Fr 9 bis 17 Uhr 0800 33 60 329
Online
Beratung