Nachruf für Christoph Ries

„Das menschliche Seelenleben ist kein Sein, sondern ein Werden.“ 
(Alfred Adler) 

Wir trauern um unseren langjährigen Kollegen Christoph Ries, der plötzlich und unerwartet am 08.Juli 2022 im Alter von 67 Jahren bei einem Verkehrsunfall aus dem Leben gerissen worden ist.  

15. Juli 2022 · Geschäftsstelle des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Christoph Ries war seit 39 Jahren als Sozialarbeiter in verschiedenen Einrichtungen des Vereins Jugendberatung und Jugendhilfe tätig. Seinen Kolleginnen und Kollegen des BW Gutleutstraße und des Drogennotdienstes wird er stets in Erinnerung bleiben als streitbarer Anwalt und Begleiter seiner Betreuten auf dem steinigen Weg in die Autonomie.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten. Seiner Ehefrau und den Angehörigen gilt unser besonderes Mitgefühl und unsere aufrichtige Anteilnahme. 

Jugendberatung und Jugendhilfe e.V.

Im Juli 2022

Diesen Artikel als pdf anzeigen

[zurück]

Sie haben Kummer?

Rufen Sie uns kostenlos an: Mo-Fr 9 bis 17 Uhr 0800 33 60 329
Online
Beratung