„Rent a Huhn“ – die neuen Mitbewohnerinnen

Seit dem 22. Mai sind drei Hühner im Garten der Wohngruppe „Horizont“ zuhause. Mit ihrer gesamten Ausstattung sind die Hennen auf dem Gelände "eingezogen". Die Jugendlichen haben so die Möglichkeit den richtigen Umgang mit Tieren zu erlernen und Verantwortung für sie zu übernehmen.

10. Juni 2022 · Stationäre Jugendhilfe Horizont in Rockenberg

Auf Wunsch der Jugendlichen sind die Hühner für vier Wochen ein fester Bestandteil im Alltag der Einrichtung. Die Hühner werden jeden Tag ausreichend mit Futter sowie Wasser versorgt. Außerdem muss der Stall regelmäßig gesäubert werden. Dabei erhalten die Jugendlichen Unterstützung von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als kleine Belohnung legen die Hühner hin und wieder ein Ei, welches wir für die Zubereitung unsere Mahlzeiten verwenden (zum Beispiel Waffeln oder Kuchen).

Ab 21:00 Uhr befinden sich die Hühner in ihrem mobilen Stall und ab 06:00 Uhr dürfen sie wieder durch den Garten spazieren. Die Hühner haben einen großen Auslauf mit vielen frischen Kräutern und allem was das Hühnerherz begehrt. Die neuen Mitbewohnerinnen sorgen für viel Freude bei den Bewohnerinnen und Bewohnern der Stationären Jugendhilfe "Horizont".

Diesen Artikel als pdf anzeigen

[zurück]

Sie haben Kummer?

Rufen Sie uns kostenlos an: Mo-Fr 9 bis 17 Uhr 0800 33 60 329
Chatten Sie
mit uns
E-Mail
Beratung