Honorarkräfte für Medienprojekt gesucht!

Das SHZ Wiesbaden sucht für die Betreuung des interakitven Medienparcours "u.r.on. - check your line!" Honorarkräfte, die mit Schüler:innen zum Thema Medien arbeiten und diese in ihrer Medienkompetenz unterstützen.

10. Juni 2021 · Suchthilfezentrum Wiesbaden

Wir veranstalten in Kooperation mit der Mauritius-Mediathek in Wiesbaden im Zeitraum September bis einschließlich November 2021 ein Medienkompetenz-Projekt für Schüler*innen der 6. und 7. Klassen. Dieses findet an 8 Montags-Terminen vormittags statt. Hierfür suchen wir Honorarkräfte, die Zeit und Lust haben, Schüler*innen in verschiedenen interaktiven Stationen eines Parcours das Thema Medienkompetenz näher zu bringen. 

Zur Vorbereitung erhalten die Honorarkräfte eine 1,5-tägige Schulung zum Projekt. Diese findet am 03.09. von 13.00-17.00 Uhr und am 06.09. von 09.00 bis 17.00 Uhr statt.

Die Arbeitszeiten im Parcours sind jeweils von 7.30 - 12.30 Uhr an folgenden Terminen in der Mauritius-Mediathek in Wiesbaden:

Wir würden uns freuen, wenn Sie Interesse haben als Honorarkraft an dem Projekt mitzuwirken. Das Honorar beträgt 15,- Euro pro Stunde und wird über die Übungsleitungspauschale steuerfrei angerechnet.

Nähere Infos über das Projekt erhalten Sie auf der projekteigenen Homepage: ​https://uronparcours.wordpress.com/​​​

Bei Interesse und für Rückfragen steht Ihnen die Projektleitung Katharina Munz gerne zur Verfügung. 

Sie erreichen sie unter shz-verhaltenssucht@jj-ev.de oder telefonisch unter 0611 900 48 70, sprechen Sie sie gerne an!

Diesen Artikel als pdf anzeigen

[zurück]

Sie haben Kummer?

Rufen Sie uns kostenlos an: Mo-Fr 9 bis 17 Uhr 0800 33 60 329
Chatten Sie
mit uns
E-Mail
Beratung