Das kleine ich bin ICH kommt zu Euch nach Hause!

Da im Moment keine Präventionsveranstaltungen zum ich bin ICH stattfinden können, kommt das ich bin ICH zu Euch nach Hause. In einem Video wird seine Geschichte erzählt und die Bastelanleitung erklärt. Vielleicht gibt es ja bald ganz viele neue kleine ich bin Ichs?
Über folgenden link könnt Ihr das Video bis zum 30.06.2020 abrufen. Viel Spaß damit!

Wenn Ihr Lust habt, schickt doch Fotos von Euren gebastelten ich bin Ichs an folgende Emailadresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Digitale Impulse für Kinder während der Coronazeit
Während der aktuellen Corona-Pandemie hat das Internet mit all seinen Möglichkeiten und Potentialen Hochkonjunktur. Eine Herausforderung kann es da sein, passende Angebote für Kinder zu finden, mit denen sie sich beschäftigen können.
Programme wie Skype, Jitsi, Facetime oder Google Duo ermöglichen es, miteinander in Kontakt zu bleiben und sich trotz der Coronabestimmungen mit seinen Freunden auszutauschen.
Oft ergeben sich durch die sich intensive Nutzung von Handy, Tablet und Co. In der Familie ganz neue Fragestellungen, Konflikte und Probleme. Es kann eine große Hilfe sein, Regeln zu verhandeln, die in die Familie passen und an deren Umsetzung dranzubleiben, damit sich alle Familienmitglieder wohl fühlen und Freude am Umgang mit den digitalen Medien haben.

Anbei ein Plakat mit digitalen Impulsen für Kinder während der Coronazeit und Tipps für Eltern zum konstruktiven und sicheren Umgang mit digitalen Medien in der Familie. Hier können Sie das Plakat als PDF downloaden!