Ganztagsbetreuung an der Laisbachschule in Ranstadt

Info

Die Ganztagsbetreuung an der Laisbachschule in Ranstadt wurde 2002 von einem eingetragenen Elternverein mit einem ehrenamtlichen Vorstand gegründet. Zum 01.09.2015 hat der Verein Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. mit Sitz in Frankfurt am Main die Trägerschaft übernommen.

Inzwischen bietet die Ganztagsbetreuung Ranstadt in enger Zusammenarbeit mit der Schule ca. 50 Kindern eine verlässliche Betreuung an.

Im Zeitfenster von 07:15 Uhr bis 17:00 Uhr umfasst das Angebot eine Frühbetreuung vor Unterrichtsbeginn, ein warmes Mittagessen nach dem Unterricht, eine Hausaufgabenbetreuung und eine Nachmittagsbetreuung mit Freizeitangebot.

Die Eltern können zwischen Pauschalbetreuung (Betreuung an allen Wochentagen) oder einem Modulangebot (für mindestens 2 Tage/ Woche) wählen.

Auch in den Schulferien findet eine verlässliche Betreuung statt (ausgenommen sind die ersten drei Sommerferienwochen und die Zeit zwischen Weihnachten und dem ersten Wochenende im neuen Jahr).

Die Ganztagsbetreuung ist ein ganzheitliches Angebot in enger Kooperation mit der Schule. Hier werden die Kinder angeregt Neigungen zu entwickeln, ein soziales Miteinander zu leben und sie erfahren damit ein Höchstmaß an Kontinuität und Verlässlichkeit.

Stand: 07/2016