Betreutes Wohnen Bahnweg in Frankfurt

Info

Das Betreute Wohnen ist eine bewährte Hilfeform mit dem Ziel, suchtgefährdete oder suchtkranke Menschen orientiert am persönlichen Bedarf zu einem selbstständigen Leben ohne Suchtmittelmissbrauch zu befähigen und dient der beruflichen und sozialen Integration.

Das Betreute Wohnen (BW) Bahnweg stellt Wohnraum für ältere Suchtkranke Männer und Frauen zur Verfügung, die sich in einer Substitutionsbehandlung stabilisiert haben oder abstinent leben möchten. Fünf der insgesamt 10 Wohneinheiten sind rollstuhlgerecht, die weiteren Wohnungen sind
auch für Menschen erreichbar, die mobilitätseingeschränkt und z.B. auf einen Rollator angewiesen sind. Sofern eine zusätzliche Pflegbedürftigkeit besteht, kann auf Wunsch die Versorgung durch einen ambulanten Pflegedienst sichergestellt werden.
Selbstverständlich nehmen wir Menschen, die neben der Sucht an einer psychiatrischen Erkrankung leiden, ebenfalls auf.
Die Bewohner/innen haben zusätzlich die Möglichkeiten an den Angeboten der Tagesstätte für Abhängigkeitserkrankte, die sich im gleichen Gebäude im ersten Stock befindet, teilzunehmen.
Das Medizinische Versorgungszentrum Rödelheim ist 150m vom Rödelheimer Bahnweg 27 entfernt.

Lage
Die Einrichtung befindet sich in unmittelbarer Nähe des Rödelheimer S-Bahnhofs.

Gebäude/Räumlichkeiten
Die Wohnungen im BW Bahnweg sind ca. 26 qm groß, verfügen über ein eigenes Bad sowie eine kleine Einbauküche. Fünf der zehn Wohnungen sind für Rollstuhlfahrer/innen geeignet. Zusätzlich kann von den Bewohnern ein Raum zur Freizeitgestaltung mitbenutzt werden. Das Betreute Wohnen ist in einem Sozialen Zentrum untergebracht, das einen Kindergarten, eine Tagesstätte Suchtkranke und für psychisch kranke Menschen sowie weitere psychosoziale Dienste beherbergt. Alle Angebote wurden nach umfangreichen
baulichen Änderungen 2011 in Betrieb genommen.
Das Büro der  Mitarbeiter/innen befindet sich auf dem gleichen Stockwerk.

Team
Das Team des Betreuten Wohnen Bahnweg setzt sich aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Berufsgruppen Pädagogik und Sozialarbeit zusammen.

Die Betreuung wird in unserer Einrichtung von einem gut ausgebildeten und erfahrenen Team gewährleistet mit zum Teil langjähriger Tätigkeit in der Suchtarbeit. Zusätzlich zu den grundlegenden beruflichen Qualifikationen bilden sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter laufend weiter.
Wir laden Interessierte zu einem Informationstermin in unsere Einrichtung ein. Wir stellen uns gerne persönlich vor, erläutern unser Betreuungskonzept und beantworten Fragen direkt.

Qualitätsmanagement
Das Betreute Wohnen Bahnweg ist nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

 

Stand: 07/2016