Aktionswoche Alkohol: Informationstag für Schulen

Am 18.05.2017 fand auf dem Diesterwegplatz vor dem Südbahnhof ein Aktionstag zum Thema Alkohol, für Schülerinnen und Schüler, Jugendliche und Passanten, statt. Das Drogenreferat der Stadt Frankfurt am Main hat in Kooperation mit dem Arbeitskreis Jugend und Suchtprävention, der Fachstelle Prävention, der Jugend- und Suchtberatungen Sachsenhausen und Am Merianplatz, dem Alice-Projekt und der Frankfurter Polizei, das bunte Programm organisiert. Es wurde zu vielfältigen Informations- und Mitmachangeboten rund um das Thema Alkohol eingeladen. Bei dieser Veranstaltung gelang es den Mitwirkenden, zahlreich und massenhaft Gelegenheiten zu schaffen, mit Jugendlichen über die Risiken von Alkohol ins Gespräch zu kommen. Dabei zog besonders der Stand mit den kostenlosen Erdbeershakes, bei strahlendem Sonnenschein, die Jugendlichen in Scharen

Versorgt mit einem Erdbeershake ging es weiter in das LIVE-Beratungszelt. Dort nutzten überraschend viele Jugendliche, meistens in Gruppen, das Kennenlernangebot Beratung, wie es in der Jugendberatung und Suchthilfe Sachsenhausen stattfindet.
Jugendspezifische Themen, wie die gerade durchgemachten Abiprüfungen und wie die Schülerinnen und Schüler mit dem Stress und der Angst, die Prüfungen nicht bestanden zu haben, umgehen können waren neben Fragen zu Suchtmitteln wichtige Gesprächsinhalte.
Ein Thema konnte vorab mit Hilfe eines Vorauswahlbogens, der an die Schülerinnen und Schüler verteilt wurde, gewählt werden. Informationen zum Thema Alkohol im Straßenverkehr bzw. MPU, Probleme mit Angehörigen oder Freunden und wer kann überhaupt in die JBS Sachsenhausen kommen, konnten als Wunschthema angekreuzt werden.

Die Chillout Lounge wurde zum Ausruhen, unterhalten und den Film „Crash“ gucken dankbar genutzt.
 
Der Gesundheitsdezernent der Stadt Frankfurt, Herr Stefan Majer, besuchte ebenso die Veranstaltung und forderte u.a. die Schulen auf, mehr Zeit für das Thema „Umgang mit Suchtmitteln“ bereitzustellen. Er zeigte sich sehr interessiert an den vielfältigen Angeboten der Jugendberatung und Suchthilfe Sachsenhausen und der Jugendberatung und Suchthilfe Am Merianplatz und kündigte an, die Beratungsstellen vor Ort zu besuchen.

Diesen Artikel mit Bildern können Sie sich hier downloaden.